Leckortung beim Profi Max nach Wasserschaden

Um eine erfolgreiche Trocknung nach einem Wasserschaden zu gewährleisten, muss zuvor die Schadensursache gefunden  und gewissenhaft behoben werden, nur so kann eine zielführende Trocknung und Sanierung begonnen werden.

Durch den Einsatz verschiedenster Techniken ist in kürzester Zeit und mit einem möglichst geringen Schadensumfang eine genaue Ortung der Leckstelle möglich. Dadurch können sich Zeit und Kostenaufwand massiv verringern.

  • Mit Infrarotkamera an Heizungsleitung, Fernheizleitung, Schwimmbadleitungen, Kaltwasserleitung - Warmwasserleitung.
  • Mit Prüfgas zur Ortung selbst kleinster Leckstellen in Wasser- und Heizungssystemen in Gebäuden sowie im Außenbereich.
    Einsatz von Formiergas (Wasserstoff- Stickstoff Gemisch) als Spürgas.
  • Mit Kanalkamera an Abflussleitung, Druckwasserleitung, Lüftungsleitung, Schwimmbadleitung, Installationsschächten, Hohlräumen, Kaminschächten.
  • Mittels Thermografie mit einer Wärmebildkamera werden Wärme bzw. Kältebrücken ermittelt und Luftdichtheitsmessungen vollzogen.
    Auch eine Analyse der Schimmelbildung ist so möglich.

Ein Leck macht ihnen zu schaffen?

Rufen Sie uns jetzt an unter 0720 / 700 828

Warum Profi Max

Durch unsere jahrelange Erfahrung und unser speziell dafür ausgebildetes Personal kann die Leckstelle meist punktgenau definiert werden. So kann der Schaden und oft auch die Kosten enorm minimiert werden, da unnötige und großflächige Stemmarbeiten, um das Leck zu finden, vermieden werden können.

  • Punktgenaue Ortung
  • Speziell ausgebildetes Fachpersonal
  • Modernste Geräte
  • Schnelle Reaktionszeit
  • Schadenminimierung
  • Kostenminimierung

Häufige Fragen zum Thema Leckortung

Bei Leckortungen in Gebäuden setzen wir auf verschiedene Verfahren, um die Leckstelle möglichst genau ausfindig zu machen. Diese wären:

  • Kanalkamera
  • Spürgas
  • Färbemittel - Luminat
  • Luminat
  • Leitungen abhorchen mittels Elektroakkustik
  • Druckprüfung
  • Feuchtigkeitsmessung
  • Endoskopie
  • Inspektionskamera
  • Thermografie

Weiters sind wir Ihr kompetenter Partner bei Leckortungen im Außenbereich sowie an Flachdächern!

Am wichtigsten ist es, die Schadstelle so genau wie möglich definieren zu können. Durch eine Leckortung unseres speziell ausgebildeten Personals können großräumige Stemmarbeiten vermieden und der Schaden minimiert werden.

Profi Max ist mit einer Reaktionszeit zwischen 5 Stunden und einem Tag im absoluten Spitzenfeld. Die Kombination aus Schnelligkeit und Zuverlässigkeit macht Profi Max zur Nummer 1.

Am wichtigsten ist es, das Wasser abzudrehen, um größere Schäden zu vermeiden.

Inhalt teilen: